Innerwise

Das InnerWise Heilsystem ist 1996 entstanden, nachdem Uwe Albrecht sein Studium zum Arzt absolviert hatte.

Er studierte bis 1994 an der Humboldt-Universität zu Berlin Humanmedizin.

Das Lehrbuch „Intuitive Diagnostik“, die evolutionäre Methode, ist 2015 im Knaur-Verlag (Knaur MensSana HC, München) erschienen und das Lehrbuch „Intuitive Heilung“, die evolutionäre Methode, im gleichen Verlag nur ein Jahr später (2016).

Neben dem Medizinstudium fing Uwe Albrecht an, für mehrere Jahre Traditionelle Chinesische Medizin zu studieren.

Er erlernte die Neuraltherapie und ausleitendes Heilverfahren a la Hufeland.

Er führte Studien durch um Zusammenhänge von Herdgeschehen, chronischen Entzündungen und Reflexzonen im Hals- und Nackenbereich zu untersuchen und die Wirksamkeit des Schröpfverfahrens beim Karpaltunnelsyndrom nachzuweisen.

Die Studien wurden international veröffentlicht.

All das und noch viele Studien, Forschungen und Auseinandersetzungen später, erfolgten Ausbildungen in osteopathischen Techniken, Homöopathie, Aufstellungsarbeit, Emotionaltherapien und bioenergetische Körperarbeit.

Wichtig war auch die Physioenergetik, ein kinesiologisches System, von Raphael van Asche. Der Armlängentest, der in allen seinen Behandlungen zum Einsatz kommt spielt hierbei die zentrale Hauptrolle.